Am 29. April 2003 ist der Verein 'Kinderprojekt Barranquilla / Kolumbien' mit Sitz in Zug gegründet worden. Der Verein bezweckt gemäss Statuten die ideelle und finanzielle Unterstützung von Projekten aller Art, welche bedürftigen Kindern in Barranquilla sowie Kindern auf der ganzen Welt zu Gute kommen.

Konkret unterstützt und betreibt der Verein über eine kolumbianische Stiftung, die Fundacion mi ciudad con vida, die Betreuung von jährlich 150 Schülern und Jugendlichen, welche nur über den Verein und die Fundacion eine Schule und eine Ausbildung besuchen können. Die Kinder und Jugendlichen werden von morgens bis abends begleitet und unterstützt, mit Schulmaterial, Schuluniformen, Morgen- und Mittagessen versorgt und werden zusätzlich von der Strasse ferngehalten, indem sie weitere, zusätzliche Ausbildungen an jedem Samstag geniessen können. Sämtliche Erträge, welche der Verein generiert, werden eins zu eins in die Unterstützung der Kinder und Jugendlichen investiert, mit minimalsten eigenen administrativen Kosten. Wir sind sehr stolz über den langjährigen, nachhaltigen Erfolg unseres Projektes, was ohne die ehrenamtliche Mithilfe von vielen Mitarbeitern und ohne die grosszügige Unterstützung von Vereinsmitgliedern und Gönnern nie möglich wäre.

VORSTAND
- Präsident: Stephan Kamer, lic. iur. Rechtsanwalt u. Urkundsperson
- Vizepräsident: Peter Studer, lic. iur. Rechtsanwalt u. Urkundsperson
- Projekte: Dominik Zahno, Treuhänder
- Kassier: Urs Holzgang, Bankangestellter

Mitglieder der Revisionsstelle
- Lukas Zahno, Betriebsökonom FH

KONTAKTADRESSE
Verein Kinderprojekt Barranquilla
c/o Stephan Kamer
Poststrasse 14
6300 Zug
> Email

 
- Brief des Präsidenten 2018
- Bilanz und Erfolgsrechnung 2018
- Anmeldeformular
- Statuten

- Fundacion mi ciudad con vida

- Mi ciudad con vida - Film
- Studiumsprojekt "Miguel Ortega"
- Dokumentarfim von Miguel   (Passwort:bajoelpuente)

- Neuer Film von Miguel
 
© 2015 - Verein Kinderprojekt Barranquilla
Konzept & Realisation: www.werbeplaner.ch